Löschzug Hohen Neuendorf

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

40. Geburtstag

E-Mail Drucken PDF

Am 11.01.2011 feierte unser Kamerad Marco Beerbaum seinen 40. Geburtstag. Eine Abordnung von Gratulanten des LZ 1, überraschte ihn noch am gleichen Tag, mit einem kleinen „Konzert“ der Einsatzfahrzeuge, zu Hause.

Zu seiner großen Geburtstagsfeier am folgenden Samstag, in der Feuerwache, überreichten Ihm die Kameraden einen selbstgefertigten, original Feuerwehr-Betonpoller. Eingeweihte und natürlich auch das Geburtstagskind, wissen was es mit diesem „symbolhaften“ Geschenk auf sich hat….

 

Das Jahr 2010 – Eine kurze Bilanz

E-Mail Drucken PDF

Mit dem Ausklang des Jahres 2010 ging auch ein, in jeder Hinsicht, arbeitsintensives Jahr für den Löschzug 1 zu Ende.

Insgesamt wurden 123 Einsätze durch den LZ 1 bewältigt, etwas weniger als im Vorjahr (149) aber immer noch genug, trotz einiger Monate, mit nur sehr geringen Einsatzzahlen.

Die größten „Highlights“ 2010 waren sicherlich die Veranstaltungen im Zusammenhang mit unserem 112 jährigen Jubiläum. Hier sei nur der sehr gut organisierte und erfolgreiche Tag der offenen Tür, im Mai, zu nennen.

Auch die weiteren Veranstaltungen, wie z.B. dass Knutfest und dass Osterfeuer konnten erfolgreich durchgeführt werden.

Unsere personellen Einbußen in der Einsatzabteilung, wurden durch div. Neuzugänge wieder ausgeglichen, dennoch sind wir weiterhin auf der Suche nach ehrenamtlichen Einsatzkräften.

Auch in der Aus- und Fortbildung der Einsatzabteilung wurde vieles getan. Hier sei nur die Ausbildung im mobilen Brandcontainer genannt,  ein wichtiger Bestandteil für das Training der Atemschutzgeräteträger.

Außerdem wurden von den Kameradinnen und Kameraden zahlreiche Lehrgänge auf Kreisebene und in der LSTE, in Eisenhüttenstadt, erfolgreich besucht.

Die Personalbeteiligung an den Einsätzen, den Übungs- und technischen Diensten, konnte gleichfalls positiv bewertet werden.

Auch der Start unseres Internet-Auftritts verlief erfolgreich, dank unseres Administrators und der Zuarbeit weiterer Kameraden, werden die Seiten auch regelmäßig aktualisiert und verbessert.

Abschließend kann eine positive Entwicklung in der Arbeit des LZ 1 festgestellt werden. Jedoch ist auch im neuen Jahr von jeder Einsatzkraft, ein hoher Arbeitsaufwand erforderlich, damit das Niveau im Löschzug gehalten wird und ständig verbessert werden kann.

Allen Kameradinnen und Kameraden sei für ihre geleistete Arbeit herzlich gedankt. Macht weiter so, damit wir auch das Jahr 2011 so erfolgreich abschließen können.

 

Knutfest des Löschzuges 1

E-Mail Drucken PDF

Bei nahezu sommerlichen Temperaturen konnten wir am 08.01.2011 unser diesjähriges Weihnachtsbaumverbrennen veranstalten.

Zahlreiche Besucher brachten uns ihre alten Weihnachtsbäume, die sogleich ein „Raub der Flammen“ wurden. Weiterhin waren noch zwei Kameraden mit dem ELW und einem Anhänger im Stadtgebiet unterwegs, um noch zusätzlich, bereits vor der Haustür entsorgte Bäume einzusammeln.

Unser Getränke- und Rostbratwurststand war wieder sehr umlagert, galt es doch, den schmackhaften Glühwein und die leckeren Würste zu probieren.

Insgesamt eine schöne und gemütliche Veranstaltung, die wir im nächsten Jahr gerne erneut durchführen.

Wir wünschen allen Hohen Neuendorferinnen und Hohen Neuendorfern ein glückliches, erfolgreiches und vor allem gesundes Jahr 2011.

Weitere Bilder vom Knutfest finden Sie unter dem Menüpunkt

Bilder > Veranstaltungen > 2011 > Knutfest des Löschzuges 1

 

 

Eintritt in den Ruhestand

E-Mail Drucken PDF

Der hauptamtliche Gerätewart der Feuerwehr der Stadt Hohen Neuendorf und Zugführer des Löschzuges 1, Oberbrandmeister Friedheim Mommert, ist zum 23.12.2010 in den verdienten Vorruhestand eingetreten.

Rund zehn Jahre war er in dieser Position, auf der damals neu geschaffenen Stelle, für die Feuerwehr tätig.

Als Zugführer bleibt er im Löschzug 1, weiterhin der Feuerwehr, im aktiven Dienst erhalten.

Für seine bisherige, hauptamtliche Tätigkeit, haben Ihm die Angehörigen der Einsatzabteilung des Löschzuges 1, ihren Dank, in Form eines kleinen Abschiedsgeschenkes ausgesprochen. Dieses wurde im Rahmen des Übungsdienstes durch den stellvertretenden Zugführer überreicht.

 

Weihnachtsfeier des LZ 1 am 18.12.2010

E-Mail Drucken PDF

Unsere diesjährige Weihnachtsfeier führte uns in die schöne Stadt Dresden, direkt an der Elbe gelegen.

Um 08:30 Uhr starteten wir mit dem Bus vor der Wache. Die Anreise verlief ohne größere Unterbrechungen, trotz extremer Witterungsbedingungen.

Leider war die Frauenkirche schon vollständig ausgebucht, so daß wir nicht an der geplanten Orgelandacht, mit anschließender Besichtigung, teilnehmen konnten.

So starteten wir mit einer sehr interessanten Stadtführung. Danach ging es ist den „Radeberger Spezialausschank“, wo wir uns bei heißen Getränken und einem leckeren Entenessen wieder aufwärmen konnten.

Im Anschluß konnte jeder, frei nach Belieben, noch durch die Altstadt streifen oder den traditionellen Striezelmarkt besuchen, bevor es dann gegen 17:00 Uhr wieder Richtung Heimat ging.

Gegen 20:00 Uhr waren wir wieder alle wohlbehalten in heimatlichen Gefilden. Sicherlich eine schöne und erlebnisreiche Fahrt, auch wenn nicht alles so verlief, wie vom Veranstalter geplant.

 


JPAGE_CURRENT_OF_TOTAL

Nächster Termin


Tragbare Leiterausbildung, Knotenkunde / Taktischer Einsatz DL (Aufstellung, Einsatzbereiche)
 23.04.2018  18:30
  Wache LZ 1
noch
0 Tag 9 Stunden 22 Minuten

Einsätze

B:Fläche   Oranienburger Str., 16540 Hohen Neuendorf   21 April 2018 17:08   mehr ...
H:Gas   BAB A111, Rastanlage Stolpe   20 April 2018 00:06   mehr ...
B:BMA   Schönfließer Str. , 16540 Hohen Neuendorf   13 April 2018 09:23   mehr ...
Alle Einsätze

Wer ist online

Wir haben 461 Gäste online